Letzte Neuigkeiten:

Geheimer Jubiläumslehrgang auf Sylt

Dieses Jahr fand der Ki-Karate-Sommer Lehrgang auf Sylt bereits zum fünften Mal statt. Für uns war es der dritte.

Unser Fazit: Man muss dabei gewesen sein...

...sonst könnte man es nicht glauben.

Ganz still und leise hatte es sich angeschlichen, das 5-jährige Jubiläum des Ki-Karate & Ki-Kumite Lehrgangs auf Sylt mit Petra Schmidt und Anette B. Christl.
So leise, dass es selbst die Trainerinnen nicht bemerkten.
Wenn Ki fließt gibt es offenbar keine Zeit, denn wann immer wir auf die Uhr schauten, war die aktuelle Trainingseinheit schon wieder um.

 

Aber von vorn, 22. Oktober 2015 wir treffen an der Halle ein, die dieses Jahr eine andere ist, da die eigentliche Halle renoviert wird. Nach und nach werden es mehr und mehr Leute und wir stellen fest, dass fast alle das 1. Mal dabei sind. Unsere Gruppe bringt 2 Jahren Sylt Erfahrung mit und wir sind darauf eingestellt, auf das was kommen mag. Die Halle erweist sich kleiner als erwartet und bei fast doppelter Anzahl Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr, fühlt es sich ziemlich eng an.

Jeder wuselt für sich zerstreut durch die Halle, es ist etwas hektisch und unruhig und irgendwie anders als sonst.
Petra und Anette geben wie gewohnt ihre Einheiten Ki-Übungen, Ki-Karate, Ki-Kumite und Meditation.

Wir dehnen und pendeln, schnaufen, wuffen, atmen und schwitzen, spüren, nehmen wahr, gehen in uns und richten aus und schließlich - entspannen wir. Nach und nach lassen wir los und erlauben, dass es passiert.
Und dann ist es soweit. Nach 2 Tagen ist aus unserem „zerstreuten Haufen“ eine Einheit geworden. Man kann förmlich die Fokussierung, sowie die Erweiterung des Bewusstseins jedes Einzelnen spüren und auf einmal ist es auch nicht mehr so eng in der Halle, sondern offen und weit.

Selbst bei der Meditation ist es Mucks-Mäuschen-Still, was sehr ungewöhnlich ist für solch eine große Gruppe.
Petra´s Ki-Übungen und Anette´s „Hara-Laser-Linie“, um nur 2 Dinge aus dem vielfältigen Programm zu nennen, haben es wieder geschafft uns neu zu sortieren und zu fokussieren und Viele zu EINEM zu verbinden.

Dieser Lehrgang war anders und doch wie gewohnt spannend und entspannend zugleich.
Das Ergebnis des „geheimen“ 5-Jährigen Jubiläumslehrgangs sind 31 glückliche und entspannte Teilnehmer(innen) und 2 überglückliche Trainerinnen.

Man muss eben dabei gewesen sein!

Wenn ihr Ki-Karate und Ki-Kumite einmal erleben möchtet, gibt es die nächste Möglichkeit voraussichtlich am 12. März 2016 in Langen. Info´s unter www.karate-sommer.de

Bilder gibt es hier: Bilder.

Wer von den Teilnehmern Bilder haben möchte, bitte einfach Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.